Stadt Kevelaer

Bei der Stadtverwaltung Kevelaer arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen. Hier sind nicht nur Verwaltungsfachangestellte beschäftigt, sondern etwa im Kevelaer Marketing Veranstaltungskaufleute und Veranstaltungstechniker, Techniker, Ingenieure und Bauzeichner beim Gebäudemanagement und bei den Stadtwerken, Stadtplaner und Architekten in der Stadtplanung und der Bauordnung, verschiedene Handwerksberufe beim städtischen Betriebshof und bei den (Schul- und Asyl-)Hausmeistern, Erzieherinnen im städtischen Kindergarten "Spatzennest", Sozialarbeiter, Pädagogen und Sozialpädagogen im Jugendamt, Schwimmmeister im städtischen Hallenbad. Bei den Stadtwerken arbeiten Industriekaufleute, in der Vergabestelle eine Volljuristin. All diese Menschen mit ihren unterschiedlichen Qualitäten und Professionen setzen sich täglich dafür ein, dass die kommunalen Aufgaben erfüllt werden, sei es im Abwasserbereich, im Jobcenter, im Standesamt oder bei der Beantragung von Personalausweisen.

Unternehmerfragebogen

Beantwortet von Dr. Dominik Pichler, Bürgermeister der Stadt Kevelaer.

1. Erklären Sie in einem Satz, was Ihr Unternehmen tut?
Erfüllung kommunaler Aufgaben
2.Womit beginnt Ihr Arbeitstag und wann?
Mein Arbeitstag beginnt um kurz nach acht Uhr bei einer Tasse Kaffee mit der aktuellen Tageszeitung.
3. Wie würden Sie sich selbst als Chef beschreiben?
Ich weiß, was ich will, bin aber in der Lage, notfalls meinen Standpunkt auch noch zu wechseln.
4. … und was würden Ihre Mitarbeiter darauf antworten?
Dass ich offensichtlich Humor habe.
5. Verraten Sie uns eine Ihrer Schwächen?
Ungeduld.
6. Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten?
Verlässlichkeit.
7. Ihre Helden in der Wirklichkeit?
Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter.
8. Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das?
Ich würde mich als Verteidiger in einen Gerichtssaal stellen. Das habe ich 10 Jahre lang mit Freude und Herzblut gemacht
9. Was gefällt Ihnen am Niederrhein besonders gut?
Die Niers mit dem Nierswanderweg ist Erholung pur. Mit den Kindern ins Irrland. Kulturell Kevelaer.
10. Welche Erfindung bewundern Sie am meisten?
Ohne meine Brille wäre ich ziemlich aufgeschmissen.
11. Welche natürliche Gabe würden Sie gerne besitzen?
Unbedingt noch mehr Menschenkenntnis.
12. Tee oder Kaffee?
Kaffee.
13. Was ist Ihr Lebensmotto?
Sapere aude, frei übersetzt: Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
14. Was wollten Sie als Kind werden?
Lehrer oder Kinderarzt.
15. Wie tanken Sie Energie?
Im Urlaub Bergwandern. Im Alltag durch Zeit mit Frau und Kindern.
16. Was tun Sie gegen Stressgefühle?
Einatmen und ausatmen.
17. Mit wem möchten Sie an der Hotelbar etwas trinken?
Campino, dem Sänger der Toten Hosen.
18. ...und worüber reden?
Über Gott und die Welt. Vermutlich aber vor allem über das Leben, Fußball und Punkrock.
19. Wofür sind Sie besonders dankbar?
Dass ich gesund bin, eine liebe Frau und fünf tolle Kinder habe.
20. Ihr Lieblingstier und warum?
Die Katze. Sie ist selbstbewusst und völlig frei. Ich war schon das Personal zweier Katzen.
21. Was motiviert Sie?
Ich habe die Chance, in meiner Heimatstadt etwas zu bewegen. Das genügt. Mehr Motivation brauche ich nicht.
22. Mit 20 wollte ich….
Nicht nur studieren, sondern auch leben, feiern, Freunde treffen.
23. Wie können Sie am besten entspannen?
Wie viele Andere auch: Mit Musik. Konkret mit Rockmusik.
24. Was kochen/essen Sie am liebsten?
Das kommt ganz darauf an. Ich bin da nicht sonderlich festgelegt.
25. Handball oder Fußball?
Handball.

Aktuell

Hier geht es zur Karriereseite.

Wir bilden aus
Praktika
Freie Stellen

Adresse

  • Straße: Peter-Plümpe-Platz 12
  • PLZ: 47623
  • Stadt: Kevelaer
  • Bundesland: NRW
  • Land: Deutschland

Kontakt

  • Telefon: 02832 - 122 206
  • Fax: 02832 - 122 77 206
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kartenansicht

Tragen Sie Ihre Adresse ein, um eine Route zu planen.